Archiv von Přemysl Pitter und Olga Fierz
Ohne Liebe, ohne Menschlichkeit, ohne Mitgefühl des Menschen für den Menschen hat nichts Bestand.
Přemysl Pitter

Erinnerung an Brigitte Zarges

Frau Brigitte Zarges, eines der deutschen „Kinder“ von Přemysl Pitter, hat in der Mitte August 2022 gestorben. Sie wurde 1933 in der Familie eines deutschen Bankangestellten geboren, die schon vorher viele Generationen in Böhmen lebte. Während des Prager Maiaufstands im Jahre 1945 wurden ihr Vater und der 16-jährige Bruder verhaftet, später arbeiteten beide auf einem Gutshof. Brigitte kam mit ihrer Mutter und der einjährigen Schwester in ein Internierungslager, wo die kleine Schwester starb. Die kranke und geschwächte Brigitte wurde zum Glück in das Sanatorium Lojovice und später Kamenice aufgenommen, ihre Mutter half dann in der dortigen Küche. Obwohl Brigitte und ihre Familie wurden 1946 nach Deutschland deportiert, sie und ihre Mutter Maria pflegten lebenslang freundschaftliche Kontakte zu Přemysl Pitter und Olga Fierz. Ihre gegenseitige Korrespondenz wird im Archiv von P. Pitter und O. Fierz aufbewahrt. Brigitte Zarges hat mit dem Vortrag im Jahre  2010 auch auf der Internationalen Konferenz „Europäischer Humanist Přemysl Pitter (1895-1976)“aufgetreten.

Wir werden uns erinnern!

© Comenius National Pedagogical Museum and Library 2013–2022